Niobe regina di Tebe

Die Produktion

Niobe regina di Tebe – Agostino Stefani

Auftraggeber:
Schwetzinger Festspiele, Kooproduktion mit Theatre Nacional de Sao Carlos, Lissabon

Aufführungsort:
Schwetzinger Festspiele 2008
Teatro Nacional de Sao Carlos Lissabon 2009
Royal Opera House Covent Garden London 2010

Regie: Lukas Hemleb

Musikalische Leitung:
Thomas Hengelbrock
Balthasar-Neumann-Ensemble

Bühnenbild: Raimund Bauer

Kostüme: Andrea Schmidt-Futterer

Maske: Christian Ochs

Mitwirkende:
Maria Bengtsson, Jacek Laszczkowski, Anna Maria Labin, Peter Kennel, Lothar Odinius, Pascal Bertin, Delphine Galou, Tobias Scharfenberger, Matjaz Robavs, 6 Tänzer, 6 Kinder

Fotos

Ein herzliches Dankeschön an Monika Rittershaus für die Photos.

Videos

Schlossfestspiele Schwetzingen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.